So hat München mich gesund gemacht

Vor gut einem Jahr hat sich Dominik von einem Gerüst vor dem Kirchturm in Olching gestürzt. Aus knapp 20 Metern Höhe. Und er hat überlebt.

Heute kämpft Dominik mit den Folgen seines Sturzes. Jeden nur denkbaren Knochen habe er sich damals gebrochen, erinnert sich der Chirurg, der damals die OP leitete. Inzwischen kann er wieder gehen und sprechen. Das Leben ist für ihn schwerer geworden und hat doch einen neuen Sinn bekommen. „Ich bin sehr froh, noch am Leben zu sein“, sagt der 19-Jährige.

Bewegende Geschichten von Menschen, die überlebt haben lesen Sie am Sonntag auf der Doppelseite: „So hat München mich gesund gemacht“.

Autoren: Theresa Hein und Benjamin Moscovici

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *